Steh auf und geh! - Weltgebetstag am Freitag, den 6. März 2020

Örtliche Veranstaltungen im Kirchenbezirk Tübingen

Hier finden Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen zum Weltgebetstag im Kirchenbezirk Tübingen. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert (Stand 14.02.2020).

Materialien für den Weltgebetstag 2020

Sie finden die Materialen für die Gottesdienstgestaltung und weitere Informationen als Download auf der Homepage der EFW. Die Dokumente sind im Word–Format und können damit einfach bearbeitet werden. Auf dieser Liste finden Sie auch die Schablone für die Afrika-Tiere zur Tischdekoration.

Im Bereich der württembergischen Landeskirche wird die Vorbereitung auf den jeweils aktuellen WGT von der „Württembergischen Arbeitsgemeinschaft christlicher Frauen für den Weltgebetstag“ verantwortet. Die Geschäftsführung liegt bei den Evang. Frauen in Württemberg (EFW).

Spielszene "Briefe aus Simbabwe" aus dem Vorbereitungsheft im Word-Format zum Herunterladen, die Vorlage wurde von Lone Cornelius bearbeitet. 

Ausstellung mit Kunst aus Simbabwe

Zeitgenössische Steinskulpturen aus Simbabwe haben in den vergangenen 40 Jahren in Museen, Galerien und Ausstellungen in Deutschland, aber auch weltweit, viele Besucher fasziniert. „Zvirimudombo – es steckt etwas im Stein“ – die Ausstellung in der Franziskanerkirche in Esslingen steht im Kontext des Weltgebetstages 2020, dessen Liturgie von Frauen aus Simbabwe vorbereitet wurde, sie findet vom 1. – 13. März 2020 statt.

Flyer "Ausstellung mit Kunst aus Simbabwe in Esslingen"

Ökumenischer Vorbereitungskreis

Zum Vorbereitungskreis im Kirchenbezirk Tübingen gehören Irmhild Buttler-Klose, Lone Cornelius, Renate Hettler, Radegunde Menschick-Pfau, Pfarrerin Ute.Pilgrim-Volkmer und Pfarrerin Sibylle Rupp.

Kontakt über Corneliusdontospamme@gowaway.evk.tuebingen.org