28.11.20

Advent feiern in Corona-Zeiten

Mit dem Advent beginnt das neue Kirchenjahr. Adventszeit ist traditionell eine Fastenzeit. Dieses Jahr müssen wir unfreiwillig auf Einiges verzichten. Doch nicht alles ist abgesagt. Weihnachten kommt. Auf besondere und kreative Art.

Es ist ein besonderer Advent in diesem Jahr. Fast alles fällt aus. Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeiern, Weihnachtseinkäufe. Selbst die Weihnachtsgottesdienste dürfen nur unter strengen Hygienevorgaben stattfinden. Die Kirchengemeinden im Kirchenbezirk Tübingen sind dennoch mit verschiedenen digitalen Angeboten am Start.

Adventskalender
Unter dem Motto „Weihnachten kommt….“ kommt aus den Kirchengemeinden Pliezhausen und Dörnach ein digitaler Adventskalender. Auf dem YouTube-Kanal gibt es vom 1. bis 24.12. täglich ab 7 Uhr einen Beitrag von Menschen aus den beiden Kirchengemeinden: Adventsgeschichten, Weihnachtslieder, Besinnliches, Kreatives und vieles mehr.

Immer beim Läuten der Kirchenglocken um 19 Uhr, direkt nach dem Sandmännchen lesen Menschen aus Mössingen über den Youtubekanal „Ev. Kirche Mössingen“ oder unter www.ev-kirche-moessingen.de  eine Geschichte vor. „Abendgeschichten im Advent“ lautet der Titel der Vorleseaktion vom 1. Advent bis Heiligabend. Das Themenspektrum ist dabei so bunt wie das der Vorlesenden. Es gibt Advents- und Weihnachtsgeschichten, aber auch Legenden, Märchen und Geschichten aus Bilderbüchern.

Einen Ökumenischen Adventskalender Tübingen veröffentlicht die Stiftkirche St. Georg Tübingen in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde St. Johannes auf ihrer Homepage.

Auf der Homepage und bei Instagram finden Sie ab dem 1. Dezember einen digitalen Adventskalender des Evangelischen Jugendwerk Tübingen.

Jakobus-Adventskalender "light": Jeden Tag im Advent öffnet sich auf der Jakobushomepage ein "Türchen", das einen "Lichtblick" für den Tag enthält.

Damit es auch im Corona-Jahr 2020 richtig Weihnachten werden kann, – mit Singen und Musizieren!– haben verschiedene Menschen aus der Kirchengemeinde Kirchentellinsfurt Lieder zum Mitsingen eingespielt. Die Lieder mit dazu gehörigem Liederheft gibt es zum Download auf der Homepage oder auf CD und als Ausdruck in der Martinskirche in Kirchentellinsfurt.
Bewegte Krippe in der Martinskirche in Kirchentellinsfurt - Maria und Josef gehen tatsächlich einen Weg von Nazareth nach Bethlehem. Jeden Sonntag sind sie wieder ein Stück weitergekommen - und auch Hirten und Weise werden erst an Heiligabend an der Krippe ankommen. Die Martinskirche ist täglich geöffnet, solange es hell ist.
Raum der Stille - Raum des Lichts - Besinnung im Advent
An allen Adventssonntagen von 15 - 18 Uhr können Sie in der Martinskirche bei leiser Musik den Zauber des Advents spüren, wenn die Kirche von Kerzenlicht warm erleuchtet ist. Kurze Lesung mit Musik um 16 Uhr (Wiederholung um 17 Uhr).
Krippenweg an verschiedenen Orten in Kirchentellinsfurt mit Musik
Unter der Federführung von Ruth Setzler haben alle Besucherinnen und Besucher des Krippenwegs Kirchentellinsfurt in diesem Jahr die Möglichkeit, sich über ihr Smartphone von Advents- und Weihnachtsliedern der Advents-CD der Evangelischen Kirchengemeinde begleiten zu lassen. Einfach den entsprechenden QR Code an den Hinweistafeln zum Krippenweg einscannen. An verschiedenen Stellen erklingen auch verschiedene Lieder. 
KiKi-Adventskalender
Jeden Tag bis Heilig Abend finden die Kinder im KiKi-Adventskalender auf der Homepage der Kirchengemeinde Kirchentellinsfurt eine Geschichte. Zusammen mit Elias, dem Esel, machen sie sich auf den Weg zur Krippe.

Unter der Adresse www.advent-online.de bietet die württembergische Landeskirche in ökumenischer Zusammenarbeit Impulse zum Advent. Die Impulse sind auf allen sozialen Medien abrufbar und auch als Podcast zu hören.

Adventsgottesdienste als Stream und im Fernsehen
Mehrere Kirchengemeinden im Kirchenbezirk streamen sonntags zur gewohnten Zeit Gottesdienste aus ihrer Kirche. Die entsprechenden Hinweise finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten.
Evangelische Kirchengemeinde Kusterdingen
Evangelische Kirchengemeinde Walddorfhäslach
Evangelische Kirchengemeinde Pliezhausen Dörnach
Die Kirchengemeinde Pliezhausen bietet jeweils die aktuelle Predigt am Predigttelefon unter der Nummer 07127 7998877 an.

An jedem Sonntag um 9.30 Uhr, so auch im Advent, werden im ZDF Fernsehgottesdienste der evangelischen und katholischen Kirche ausgestrahlt. Fernsehgottesdienste im Advent: die Kirchen laden zum Mitfeiern ein.
Und wenn Sie für sich allein zu Hause einen Adventsgottesdienst feiern möchten, finden Sie hier eine Vorlage mit Liedern. Gottesdienst-zeitgleich für den 4. Advent


Bleiben Sie in dieser besonderen Zeit behütet und gesegnet.

Weitere digitale Angebote rund um Weihnachten aus dem Kirchenbezirk Tübingen werden wir ab dem 14. Dezember hier auf der Homepage veröffentlichen.